go4summer

4 kurze, interessante Vorträge
für einen sportlichen Sommer


Do. 17. Mai 2018 - 19 Uhr  - medalp Imst 

 

Themen der Kurzvorträge 

PT Maximilian Pall - Bereichsleiter der Physiotherapie, 

Physiotherapeut in der medalp Imst und Trainer

Mag. Armin Wierer - Sportwissenschafter in der medalp 

Imst und medalp Zillertal 

Begrüßung 

Maximilian und Armin sprechen über die wichtigsten Präventiv-Möglichkeiten und back2sport - schnell fit nach einer Verletzung

Priv. Doz. Dr. Katja  Tecklenburg - Fachärztin für Unfall-

chirurgie, Sporttraumatologie, Orthopädie in der medalp Imst 

Vorteile einer schnellen Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten am Beispiel einer Knieverletzung


Dr. Axel Mitterer - akad. Mentalcoach, Vortragender an
Universitäten und aktiver, ausgebildeter Trainer u. SportCoach. 

Axetasy – das Begeisterungskonzept. 
Nur wer selbst brennt, kann andere entzünden. Begeisterung ist die stärkste Form der Motivation und wirkt wie ein Motor, der von innen heraus Kraft und Freude verleiht. 

 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Die Referenten

PT Maximilian Pall

Mag. Armin Wierer

Priv. Doz. Dr. Katja Tecklenburg

Dr. Mag. Axel Mitterer


Download
20180420_medalpAkademie-goSummer_17druck
Adobe Acrobat Dokument 686.6 KB

medalp Imst - Zentrum für ambulante Chirurgie Betriebs GmbH


 medalp hotline 
+43 699 1611 9988     

medalp sportclinic - Imst

Medalp Platz 1
A-6460 Imst

 

Tel +43 5418 51100     

info@medalp.com 

 

medalp rehaclinic - Imst

Medalp Platz 1
A-6460 Imst

 

Tel +43 5418 51100 470     

rehaclinic@medalp.com