medalp - "Vita"

History

Inmitten von Tirols Urlaubszentren und Wintersporteldorados wurde am 2. Jänner 2002 auf private Initiative eine Sportclinic für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie in Imst eröffnet.

 

Auf dieser Basis des innovativen medalp-Konzeptes wurden 2003 die Sportclinic Sölden, 2004 die Physiotherapie im Aqua Dome - Längenfeld und 2007 die Sportclinic Zillertal realisiert.

 

Zehn Jahre nach dem Startschuss folgte der Neubau der medalp Imst. 120.000 behandelte Patienten, jahrzehntelange Erfahrung der Ärzte und mittlerweile über 100 Mitarbeiter in der medalp group gaben viel Input für die neue medalp – eine der modernsten Sportclinicen im Alpenraum.

 


Hohe Spezialisierung

Die Fachbereiche der medalp group fokussieren  die Disziplinen Diagnostik, Unfallchirurgie, Ästhetische Chirurgie, Reha, Leistungsdiagnostik, Training, Ergotherapie und Logopädie.

 

Schnelle Rettungsabläufe des Roten Kreuzes, der Flug- und Pistenrettungen sowie der Bergretter und Feuerwehren ergänzen sich und kooperieren ideal mit den Häuser der medalp group.

 

Das Patientenaufkommen verteilt sich im Jahresschnitt auf rund 60% Gäste und 40% Patienten aus Tirol. 

medalp Akademie & ISO

Die medalp Akademie bietet ein individuelles Weiterbildungsprogramm für das Team der medalp. Berufliche wie private Kompetenzen werden darin gleichermaßen gefördert.

 

Die Kliniken der medalp group gehören zu den ersten Häuser ihrer Art im Alpenraum, die Qualitätsmanagement nach EN ISO 9001:2008 betreiben.

 

Der WKÖ-Exportpreis von 2012 - eine hohe Auszeichnung des österreichischen Wirtschaftsministeriums, wiederspiegelt das hohe und konstante Qualitätsniveau und die Zufriedenheit der Patienten.

medalpGalerie

Die medalpGalerie ist keine Galerie im herkömmlichen Sinne, sondern ein Service für Künstler/innen und Kunstinteressierte, denen wir Raum und Zeit zur Verfügung stellen. Wer Bilder, Texte und Kreatives mag wird von Zeit zu Zeit zu einem Zusammenkommen eingeladen. Zum Kunst bestaunen oder darüber zu diskutieren, zum small talken oder einfach, um die Ärzte und Mitarbeiter der medalp zu besuchen, ohne einen medizinischen Grund dafür vorzuweisen.


medalp Imst - Zentrum für ambulante Chirurgie Betriebs GmbH


Medalp Platz 1

(A12, Exit 136)

A-6460 Imst

medalp HOTLINE  

+43 699 16 11 99 88

medalp sportclinic - Imst

Tel     +43 5418 51100      

Fax     +43 5418 51100 111 


info@medalp.com

medalp rehaclinic - Imst

Tel     +43 5418 51100 470    

Fax     +43 5418 51100 411

 

rehaclinic@medalp.com