Sling-Training

Das Sling-Training ist eine Ganzkörper-Trainingsmethode mit Hilfe von Seil- und Schlingensystemen. Dabei wird mit dem eigenen Körpergewicht als Trainingswiderstand gearbeitet. 

 

Die Kräftigungsübungen werden mit dem eigenen Körpergewicht ausgeführt und beruhen auf dem Prinzip der Instabilität. Dabei können ganze Bewegungsabläufe simuliert werden. Durch diesen Aspekt soll neben der Kräftigung der Muskeln auch die Muskelkoordination gefördert werden. Der Effekt dieser gewollten Instabilität kann nach einer gewissen Eingewöhnungsphase durch die Hinzunahme einer Umlenkrolle verstärkt werden.

 

Mit dem Sling-Training wird hauptsächlich die Kraftausdauer trainiert. Dabei sollen vor allem die tiefliegenden, gelenksnahen, kleinen Muskeln angesprochen werden. Der Widerstand kann durch den variablen Winkel des Körpers zum Boden verändert werden.

 

Programm - Sling-Training

 

WER:

  • Personen, die Kraftausdauer und Koordination optimieren wollen.
  •  Maximal 9 Teilnehmer

WANN:

  • 10 Einheiten á 60 Min. 
  • Jeden Di. 19:30 - 20:30 Uhr 
  • Start:  
  • Ende:  

(Am 1. Mai entfällt das Training, wird hinten hinzugefügt.)

 

WO:      
medalp Imst, Medalp Platz 1

 

KOSTEN: 
115,- € pro Person für alle 10 Einheiten

 

ANMELDUNG: 
05418 – 51100 470  -   www.medalp.com     

oder über das nebenstehende Formular. 

 

 

SIE WERDEN BETREUT VON: 

Bsc. Philipp Scherer

Sportwissenschafter, Skitrainer und Radfahrer.

 

Philipp hat in Freiburg und Innsbruck Sportwissenschaft studiert

und lebt in Imst.

Information oder Anmeldung  

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


medalp Imst - Zentrum für ambulante Chirurgie Betriebs GmbH


 medalp hotline 
+43 699 1611 9988     

medalp sportclinic - Imst

Medalp Platz 1
A-6460 Imst

 

Tel +43 5418 51100     

info@medalp.com 

 

medalp rehaclinic - Imst

Medalp Platz 1
A-6460 Imst

 

Tel +43 5418 51100 470     

rehaclinic@medalp.com