Diagnostik und Bildgebung

Der Diagnostikbereich umfasst neben den gängigen bildgebenden Verfahren – digitales Röntgen, Magnetresonanztomographie (MRT) und Ultraschall – auch die Computertomographie für eine noch 

bessere und schnellere Diagnostik bei Knochenbrüchen und 

Gelenksverletzungen.

 

Im Regelfall wird so schnell wie möglich – am selben Tag – die fachärztliche Diagnose durch klinische Untersuchung und komplexe Bildgebung erstellt und mit dem Patienten die konservativen und operativen therapeutischen Möglichkeiten besprochen.

 

Kosten- und Versicherungs-Information

Erstuntersuchung, Röntgen und Diagnostik werden in der Ordination in IMST (Kassenpraxis) durchgeführt und sind somit für jeden Versicherten zugänglich.


Die Ordination in der medalp SÖLDEN ist eine Wahlarztpraxis, bei der die Kosten vorerst der Patient selber trägt. In der Folge hat der Patient die Möglichkeit eine Rückerstattung von seiner Versicherung zu beantragen.


medalp Imst - Zentrum für ambulante Chirurgie Betriebs GmbH


 medalp hotline 
+43 699 1611 9988     

medalp sportclinic - Imst

Medalp Platz 1
A-6460 Imst

 

Tel +43 5418 51100     

info@medalp.com 

 

medalp rehaclinic - Imst

Medalp Platz 1
A-6460 Imst

 

Tel +43 5418 51100 470     

rehaclinic@medalp.com