ISO-Audit bravourös absolviert

Die gesetzlichen Normen für den Betrieb einer Krankenanstalt sind sehr hoch und unterliegen einem steten Wandel. Diese zu erfüllen ist Grundvoraussetzung für den erfolgreichen Betrieb der medalp group mit Kliniken in Imst, Sölden und im Zillertal.

 

Darüber hinaus ist seit 2011 die medalp-group eine der ersten ISO-zertifizierten Krankenanstalten in Österreich, die sich freiwillig dem hohen Qualitätsstandard nach ISO 9001:2008 verpflichtet. Dieses QM-System wird von externen Experten kontinuierlich überprüft, um die Patientenzufriedenheit und Sicherheit kontinuierlich zu steigern. 

 

 

Die Qualitäts-Manager und die Bereichsleiter erfüllen übergreifend die Umsetzung in das System bei gleichzeitiger Überprüfung auf Effektivität und Nutzen. Weiters wird anhand des Patientenablaufprozesses von der Kontaktaufnahme bis zur Entlassung jeder einzelne Prozess-Schritt evaluiert, angepasst und in einer QM-Software verwaltet. Die QM-Beschreibung, Managementaufgaben, Logistik, Mitarbeiterführung, Technik, Datensicherheit und Hygiene sind die Unternehmensfunktionen, die das Patientenmanagement flankierend unterstützen.

 

Das Ganze ergibt ein integratives Gesamtwerk mit mehreren 1000 Prozessen, Dokumenten, Verfahrensanweisungen und Standards, welches in 20 Minuten erklärbar ist und dynamisch den Unternehmensweg in die Zukunft begleitet.

 

Jedes Jahr wird ein externes großes Audit durchgeführt. Am am 16. Dez. war es wieder soweit. Fr. Dr. Eberl von der DEKRA Certification GmbH überprüfte unter Begleitung der QM-Beauftragten Anna Praxmarer alle Bereiche der medalp Imst. Mit Bravour bestanden alle Bereichsleiter/innen und deren Teams die Überprüfung auf "Herz und Niere". Gratulation.

 

 

 

 

medalp Jahresmeeting - erstmals über 100 Teilnehmer

Das 14. Jahresmeeting wurde am 2. Dez. zum internen Auftakt der Wintersaison der medalp Imst abgehalten. Erstmals waren über 100 Mitarbeiterinnen dabei. 


Fotoshooting, Alarmsystemschulung, Organisations-News und Service, Service, Service für die Patienten, das war das Programm, bis die vielen neuen Mitarbeiter/innen vorgestellt wurden und die Geschäfstführer motivierende Grußworte der ganzen Mannschaft boten. 




medalp Imst - Zentrum für ambulante Chirurgie Betriebs GmbH


Medalp Platz 1

(A12, Exit 136)

A-6460 Imst

medalp HOTLINE  

+43 699 16 11 99 88

medalp sportclinic - Imst

Tel     +43 5418 51100      

Fax     +43 5418 51100 111 


info@medalp.com

medalp rehaclinic - Imst

Tel     +43 5418 51100 470    

Fax     +43 5418 51100 411

 

rehaclinic@medalp.com